About

In der Philosophischen Küche geht es weniger ums Kochen und kaum jemals ums Essen. Es geht vielmehr um die glücklichen Momente danach. Wenn man nach einem feinen Essen in gemütlicher Runde um den Tisch sitzt, die Gläser füllt, versonnen das Kerzenwachs vom Tisch kratzt, über Gott und die Welt diskutiert und über die ebenso einfache wie auch komplizierte Tatsache, ein Mensch zu sein.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s